Zum Hauptinhalt springen

Oberländer nominiert

Die Wyssen Avalanche Control AG aus Reichenbach ist für den Schweizer Export-Award 2017 nominiert.

Zur Produktepalette der Wyssen Avalanche Control AG gehören unter anderem solche Lawinendetektoren.
Zur Produktepalette der Wyssen Avalanche Control AG gehören unter anderem solche Lawinendetektoren.
zvg

Die Wyssen Avalanche Control AG hat sich durch die Konstruktion von Lawinen-Sprengmasten einen Namen gemacht: In der Schweiz und in Österreich werden damit zahlreiche Strassen und Pisten geschützt.

Für einen norwegischen Kunden lieferte Wyssen ein Rundumpaket zum Lawinenschutz. Nun sind die Verantwortlichen in Reichenbach daran, die Märkte in Kanada, den USA und in Chile zu erschliessen – durch eigene Vertretungen für kundenspezifische Angebote, die laufend mit neuen innovativen Produkten erweitert werden.

Jetzt winkt der Firma gar eine Auszeichnung: Das erfolgreiche Oberländer Unternehmen aus dem Kandertal ist von einer unabhängigen Jury aus Wirtschafts-, Wissenschaft- und Medien-Vertretern für den Export Award 2017 von Switzerland Global Enterprise (S-GE) nominiert worden, wie S-GE mitteilt.

Gewinner im Mai bekannt

Der Gewinner wird gekürt am Aussenwirtschaftsforum vom 18. Mai, das ganz im Zeichen des internationalen Wettbewerbsvorteils von morgen stehen wird.

Switzerland Global Enterprise engagiert sich nach eigenen Angaben «weltweit für Unternehmertum und den Wirtschaftsstandort Schweiz. Als Kompetenzzentrum für Internationalisierung fördert S-GE im Auftrag des Bundes (Staatssekretariat für Wirtschaft Seco) Export und Investment und hilft Kunden, neues Potenzial für ihr internationales Geschäft zu erschliessen und den Wirtschaftsstandort Schweiz zu stärken.»

Die weiteren Nominierten für den Award sind: Elite Beds SA, Aubonne – Betten leasen anstatt kaufen; iNovitas AG, Baden-Dättwil – Infrastrukturbilder dreidimensional ins Haus liefern; Molinari Rail AG, Winterthur – Passion fürs Bahngeschäft; Regloplas AG, St. Gallen – Garant für die richtige Betriebstemperatur.

pd/hau

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch