Zum Hauptinhalt springen

Preise für die besonders Erfolgreichen

Für Bestleistungen wurden am Berufsbildungs­zentrum IDM der Kaba- und der Kiwanis-Preis verliehen.

Erfolgreich: Mit dem Kaba- oder dem Kiwanis-Preis Ausgezeichnete posieren vor der Kamera.
Erfolgreich: Mit dem Kaba- oder dem Kiwanis-Preis Ausgezeichnete posieren vor der Kamera.
zvg

«Es ist beachtlich, was Sie am Arbeitsplatz und in der Schule geleistet haben», sagte Urs Gugger, Direktorstellvertreter IDM Thun, am Freitag bei der Verleihung des Kaba- und des Kiwanis-Preises zu den erfolgreichen jungen Leuten.

Mit dem Kaba-Preis in Form einer Armbanduhr werden Lernende ausgezeichnet, die mit guten schulischen Leistungen während der gesamten Lehrzeit – einem Notendurchschnitt mindestens 5,20 – glänzten. Der Kiwanis Club Thun vergibt seinen Berufsförderungspreis, welcher mit total 3000 Franken dotiert ist.

Von den eingereichen Gruppenarbeiten empfahl die IDM deren drei zur Jurierung. Als Sieger ging das Projekt «Der perfekte Sitzplatz für warme Sommernächte» der Floristinnen Mariel Nussbaum, Chantal Wiedmer und Michelle Valerie Wüthrich hervor, welches mit 1200 Franken honoriert wurde.

Lob für duales System

Sowohl Ernst Keller, Präsident der Kaba-Stiftung, wie auch Daniel Fuchs vom Kiwanis Club Thun würdigten das duale Ausbildungssystem, bei welchem Kopf und Hand zusammenwirken. IDM-Direktor Ben Hüter erläuterte anhand des Alphabets einige Begriffe. Von A wie Arbeit über E wie Erfolg, O wie Offenheit bis zu Z wie Zukunft ordnete er jedem Buchstaben einen Begriff zu.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch Simon Hugg­ler & Friends.

Kaba-Preis 2017 – Anlagen- und Apparatebauer EFZ: Gyger André, K. Schären AG, Steffisburg; Automobilassistent EBA: Bühler Stefan, Garage Marc Müller, Matten/St. Stephan; Automobil-Fachmann EFZ Personenwagen: Lauber Gerhard, Garage Abegglen, Brienz; Automobil-Mechatroniker EFZ Personenwagen: Grossen Thomas, R. Schuck AG, Reutigen; Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EBA: Locher Andrine, Chrigu’s Beckerstube GmbH, Burgdorf; Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EFZ: Rodrigues Aires Milene, Bäckerei-Konditorei Heinz Feuz, Bönigen; Bekleidungsgestalterin EFZ: Müller Rahel, Trachten- und Couture-Atelier Rieben, Zweisimmen; Coiffeuse EFZ: Inäbnit Flavia, Coiffeur Cut-House, Thun; Coiffeuse EFZ: Seifritz Rafaela, Intercoiffure Marti, Saanen; Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ: Wotzkow Alvarez Lucille, Primarschule Pieterlen; Floristin EFZ: Pauli Flurina, Blumen Arkadia, Worb; Gärtner EBA: Berger Amazonino, Burkhard Gartengestaltung GmbH, Worb; Gärtnerin EFZ Garten- und Landschaftsbau: Lanz Nina, Meyer Gärten AG, Belp; Gärtnerin EFZ Zierpflanzen: Gerber Sara, H. Gosteli AG, Matten/Interlaken; Konstrukteurin: Zumbrunnen Anna, Wandfluh AG, Frutigen; Landmaschinenmechaniker EFZ: Kehrli Urs, Schild AG Landtechnik, Brienzwiler; Logistikerin EBA: Blatter Nicole, Zentrum Seeburg, Interlaken; Logistiker EFZ: Walzer Raphael, Post CH AG, Bern; Malerpraktikerin EBA: Di Carlo Sara, Dällenbach + Co. AG, Interlaken; Maler: Bigler André, Pulfer Maler+Gipser AG, Thun; Metallbauer EFZ: Seiler Martin, Michel AG Metallbau, Goldswil; Polymechanikerin EFZ: Ryter Patricia, Bucher Hydraulics AG, Frutigen; Sanitärinstallateur EFZ: Steiner Pirmin, Spenglerei/Sanitär Pfister, Lenk; Unterhaltspraktiker EBA: Bula Sulamith Schiphra, Steinhölzli Bildungswege, Liebefeld; Zeichner EFZ Architektur: Megert Mauro, LBA Architekturbüro, Heiligenschwendi; Zeichner EFZ Ingenieurbau: Urfer Dario, Prantl+ Aerni, Matten/Interlaken.

Kiwanis-Preis 2017 – Automobil-Fachmann EFZ Personenwagen: Fankhauser Michael, Auto Haldimann AG, Grosshöchstetten; Automobil-Fachmann EFZ Personenwagen: Jazvic Juro, Ulrich Automobile AG, Wichtrach; Automobil-Fachmann EFZ Personenwagen: Keist Ramon, Leimern-Garage Spiez, Spiez; Automobil-Fachmann EFZ; Personenwagen: Neziraj Afrim, Belwag AG BERN, Thun; Automobil-Mechatroniker EFZ Personenwagen: Bähler Nicola, Zeughaus-Garage AG, Heimberg; Automobil-Mechatroniker EFZ Personenwagen: Bärtschi Nicola, Armeelogistikcenter, Thun; Automobil-Mechatroniker EFZ Personenwagen: Wenger Stefan, Armeelogistikcenter, Thun; Floristin EFZ: Nussbaum Mariel, Blumen Zauber, Grosshöchstetten; Floristin EFZ: Wiedmer Chantal, Blumen Gardyland GmbH, Langnau; Floristin EFZ: Wüthrich Michelle Valerie, Blumen Galli AG, Münsingen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch