Zum Hauptinhalt springen

Spitalleitung setzt Chefarzt ab

Chefchirurg Arnold Kohler wird von der Leitung des Spitals fmi abgesetzt. Die Entrüstung ist gross.

Die Leitung des Spitals fmi Interlaken hat einen Chefchirurgen abgesetzt.
Die Leitung des Spitals fmi Interlaken hat einen Chefchirurgen abgesetzt.
Bruno Petroni

Arnold Kohler, Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Viszeral-, Allgemein- und Unfallchirurgie, wird vom Verwaltungsrat der Spital fmi AG in seiner Funktion als Chefarzt abgesetzt. Dies geht aus ein E-Mail hervor, das aus der Ärzteschaft dieser Zeitung zugeschickt wurde. Im Schreiben zeigen sich Ärzte «betroffen und schockiert ob der Hiobsbotschaft». «Ein solch folgenschwerer Entscheid lässt sich nach unserem Wissensstand in keiner Weise nachvollziehen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.