Zum Hauptinhalt springen

Swisspeak: Meiringen bereitet sich vor

Es wird konkret: Die Appartements der Ferienanlage Swisspeak-Resort in Meiringen sind im Rohbau erstellt. Die Bevölkerung wurde am Samstag orientiert, die Gewerbebetriebe bereits am Freitag.

Auf der Baustelle (v.l.): Roger Müller, Country Manager Interhome Schweiz, Gemeindepräsident Roland Frutiger und Philippe Lathion, Präsident des Mountain Resort Real Estate Funds SICAV.
Auf der Baustelle (v.l.): Roger Müller, Country Manager Interhome Schweiz, Gemeindepräsident Roland Frutiger und Philippe Lathion, Präsident des Mountain Resort Real Estate Funds SICAV.
Anne-Marie Günter

Im Dezember 2019 werden die Swisspeak-Resorts Meiringen auf der Sauvage-Matte ihre Türen für Gäste öffnen: 79 Ferienwohnungen in drei langen strukturierten Flachdachbauten mit Holzfassaden, die gegen Süden durchgehende Balkone aufweisen. Es gibt 472 Gästebetten. Im Herbst 2017 war Baustart, die Ferienwohnungen sind jetzt im Rohbau erstellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.