«Turnen erhält jung und gesund»

Wimmis

An der Tagung der Turnveteraninnen und Turn­veteranen in Wimmis konnten 41 über 80-Jährige geehrt werden. Dies lasse den Schluss zu, dass Turnen jung und gesund er­halte, so die Überzeugung.

Die beiden 100-Jährigen (vorne sitzend) Alfred Stalder (links) und Gottfried Lörtscher. Hinten: Präsident Hans Kummer, flankiert von den Ehrendamen Kathrin Luginbühl (links) und Rahel von Grünigen.

(Bild: Hans Kopp)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...