Zum Hauptinhalt springen

Wo Gold liegt und Zwerge wirken

Was passierte einst an der Fuchstanne? Woher hat der Zwergenstein seinen Namen? Gab es im Goldbach Gold? Hans von Allmen lüftet die Geheimnisse des sagenumwobenen Tals und weiss sogar, wo heute noch Gold zu finden sein könnte.

Der sagenumwobene Zwergenstein in Meniggrund im Diemtigtal. Rief hier der Anführer die Zwerge aus dem Tal zusammen?
Der sagenumwobene Zwergenstein in Meniggrund im Diemtigtal. Rief hier der Anführer die Zwerge aus dem Tal zusammen?
Claudius Jezella

«Es war in einem strengen Winter, als ein Juwelenhändler, ein Seidenhändler und ein Künstler, die zusammen auf dem Säumerpfad vom Diemtig- ins Engstligental unterwegs waren, eines Abends Zuflucht in einer einsamen Berghütte suchten. Weil sonst nichts zu tun war, begann der Künstler, aus einem mächtigen Ast, den er dort gefunden hatte, eine wunderschöne Frauengestalt zu schnitzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.