Zum Hauptinhalt springen

Zwei Frauen, zwei Fragezeichen und ein politischer Farbtupfer

Wer übernimmt Ende Jahr das Gemeindepräsidium von Franz Arnold (SP)? Nach der Kandidatur von Parteikollegin und Gemeinderätin Ursula Zybach ist nun auch die von SVP-Vizegemeindepräsidentin Jolanda Brunner offiziell.

Kandidiert: Vizegemeindepräsidentin Jolanda Brunner (SVP).
Kandidiert: Vizegemeindepräsidentin Jolanda Brunner (SVP).
zvg
Hat sich definitiv für eine Kandidatur entschieden: Heinz Egli (BDP). Damit ist die bürgerliche Allianz gescheitert.
Hat sich definitiv für eine Kandidatur entschieden: Heinz Egli (BDP). Damit ist die bürgerliche Allianz gescheitert.
zvg
Kandidiert: Gemeinde- und Grossrätin Ursula Zybach (SP).
Kandidiert: Gemeinde- und Grossrätin Ursula Zybach (SP).
zvg
1 / 5

Es nimmt merklich Fahrt auf, das Kandidatenkarussell für die Neubesetzung des Spiezer Gemeindepräsidiums per 2017. Die Wahl wird nötig, nachdem der amtierende Gemeindepräsident Franz Arnold (SP) am 29. Februar bekannt gegeben hat, dass er sich nach 14-jähriger Amtszeit per Ende Jahr in den vorzeitigen ­Ruhestand verabschiedet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.