Zum Hauptinhalt springen

Ogi ehrte abtretendes Hotelier-Ehepaar Berger

Das Ehepaar Emanuel und Rosmarie Berger erhielt an der Generalversammlung der Victoria-Jungfrau

Preisverleihung im neuen Kongresssaal in Interlaken. Gestern Nachmittag überreichte Alt-Bundesrat Adolf Ogi dem Delegierten des Verwaltungsrates der Hotelgruppe Victoria-Jungfrau Collection Emanuel Berger und seiner Frau Rosmarie den «Victoria-Jungfrau Collection Award». Nach rund 40 Jahren übergab Berger an der 115.Generalversammlung der Hotelgruppe die Geschäfte an seinen Nachfolger Beat R. Sigg. Weniger glamourös ist hingegen das negative Konzernergebnis der vier Spitzenhotels, zu der auch das Victoria-Jungfrau in Interlaken gehört. flg Seite 25>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch