Zum Hauptinhalt springen

PR-Boomerang

Seit Wochen ist Gölä in aller Munde – mit mehr oder weniger glücklichen PR-Aktionen. Auf dem TV-Sender RTL läuft zurzeit ein minutenlanger Werbefilm zum neuen Album mit den Bellamy Brothers, Stammtischhumor inklusive. Das Album wird auch in Deutschland und Österreich veröffentlicht. Kürzlich polarisierte Gölä im «SonntagsBlick» mit rechtskonservativen Aussagen und erntete sogleich Schulterklopfer von der SVP. Nun rechnet der Berner Rapper Tsigan per Youtube-Video mit Gölä ab und bezichtigt ihn des Rassismus. Auch das wohl nicht uneigennützig. Bald erscheint auch sein neues Album. mk>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch