Zum Hauptinhalt springen

Privileg für Gymer

Allein das Gymnasium

Für die Verfasser des bernischen Mittelschulberichts steht eines fest: Der qualitativ beste Weg zur Matur führt allein über einen ungebrochenen Ausbildungsgang am Gymnasium. Die Möglichkeit, das erste gymnasiale Jahr (Quarta) an einer Spezialsekundarschule zu absolvieren, soll aus dem Volksschulgesetz gekippt werden. Die Gesetzesrevision steht 2012 an. Seit 2001 hat der Grosse Rat des Kantons Bern diese Forderung immer wieder bachab geschickt, weil Randregionen opponierten.ue Seite 2+3>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch