Zum Hauptinhalt springen

Riesige Unterschiede

Von grossem Interesse sind jeweils die regionalisierten Zahlen zur Sozialhilfe im Kanton Bern. Die Zahlen zum Vorjahr werden allerdings erneut erst im Herbst veröffentlicht. Seit 2009 stellt der Kanton aufgrund eines bürgerlichen Vorstosses im Grossen Rat detaillierte Auswertungen zusammen. Die letzte Auswertung zeigte unter anderem, wie enorm die Unterschiede zwischen den Regionen sind: Im Amtsbezirk Biel lag die Sozialhilfequote 2008 bei 10,9 Prozent – mehr als jeder Zehnte hat also Sozialhilfegelder bezogen. In Saanen betrug die Quote beschauliche 1,4 Prozent.fab>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch