Zum Hauptinhalt springen

Ruag erzielt Gewinn

ThunDie Ruag hat ein gutes Jahr hinter sich. Die in Thun ansässigen Bereiche Defence und Ammotec erzielten ein Ebit von je gut 30 Millionen.«Wir sind solide unterwegs», brachte Urs Breitmeier, CEO von Ruag Defence, das Ergebnis 2010 auf den Punkt. Wesentlich zum Erfolg trugen das Werterhaltungsprogramm für den Panzer Leopard 2, das Führungs- und Informationssystem des Heeres sowie zusätzliche Abschlüsse für den neuen Geniepanzer bei.rdhSeite 15>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch