Zum Hauptinhalt springen

Saturn expandiert

Der Elektronikdiscounter Saturn gibt Gas: Noch

Am Donnerstag, 29.April, geht im Shoppyland in Schönbühl die zweite Filiale von Saturn in der Schweiz auf. Der deutsche Elektronikdiscounter hatte erst im letzten Herbst in Basel seinen Schweizer Einstand gefeiert. Die Verkaufsfläche der Geschäftsstelle in Schönbühl wird über 2500m2 messen. Leiten wird die Filiale der Berner Iwan Spicher. Er habe bereits 60 Personen eingestellt, sagte er gestern bei einem Mediengespräch. Am Eröffnungstag werden ab 6 Uhr morgens Kundinnen und Kunden bedient. «In Basel hatten wir damals um diese Zeit immerhin 1000 Leute, die warteten», meinte Spicher. Eine Woche zuvor, am 22.April, eröffnet Saturn in Volketswil ZH eine Geschäftsstelle, im Herbst soll eine weitere in Winterthur folgen. Der Discounter wirbt mit dem Motto «Geiz ist geil». Er hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Produkte stets günstiger als die Konkurrenz zu verkaufen. Diese Strategie könnte allerdings ausgerechnet die Filiale der Schwesterkette Media Markt in Lyssach bedrängen. mjc>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch