Zum Hauptinhalt springen

Schalterhalle erhält ein neues Kleid

Die Schalterhalle der Post Wimmis wird vergrössert und neu gestaltet. Dies

Die Poststelle Wimmis erhält einen neuen Auftritt: Die Schalterhalle wird renoviert und vergrössert, wie die Post gestern mitteilte. Ab Montag, 26. Oktober, werden Kundinnen und Kunden im Bau-Provisorium – direkt neben dem Postgebäude bei den Kundenparkplätzen – bedient. Im Provisorium werden fast alle Dienstleistungen angeboten. Die Postfachanlage, die Briefeinwürfe sowie der Geschäftskundenschalter bleiben während der Bauphase unverändert in Betrieb. Am Samstag, 24. Oktober, bleibt die Poststelle aufgrund des Umzugs ins Provisorium geschlossen. Die Zustellung inklusive Postfächer ist davon nicht betroffen. Ab dem 9. November ist dann die neu gestaltete Schalterhalle wieder geöffnet.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch