Zum Hauptinhalt springen

Arbeiter stirbt bei Sturz durch Dachluke

Ein 53-jähriger Mann ist im Berner Jura bei Bauarbeiten auf dem Dach eines Gebäudes durch eine Dachluke ohne Scheibe gestürzt.

Er erlag am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Um die genauen Umstände des Unfalls in Sonceboz-Sombeval zu klären, ist eine Untersuchung eingeleitet worden, wie das Unterschungsrichteramt Berner Jura/Seeland und die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mitteilten. Der Mann war etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt.

SDA/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch