Zum Hauptinhalt springen

Auto landet nach Kollision mit Beton-Sockel auf Dach

In der Nacht auf Freitag ist auf der Orpundstrasse in Biel ein Autofahrer verunfallt. Der 19-Jährige musste ins Spital eingeliefert werden.

In der Nacht auf Freitag kam es in Biel zu einem Selbstunfall.
In der Nacht auf Freitag kam es in Biel zu einem Selbstunfall.
Arthur Sieber
Ein 19-jähriger Autofahrer war auf der Orpundstrasse Richtung Wylerbergweg unterwegs,...
Ein 19-jähriger Autofahrer war auf der Orpundstrasse Richtung Wylerbergweg unterwegs,...
Arthur Sieber
Der Fahrer wurde ins Spital geliefert.
Der Fahrer wurde ins Spital geliefert.
Arthur Sieber
1 / 5

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag, als ein Autofahrer auf der Orpundstrasse die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor. Der 19-Jährige war in Richtung Wylerbergweg unterwegs, bevor er aus noch unklaren Gründen mit einem Beton-Sockel kollidierte.

Infolge der Kollision wurde das Auto auf das Dach geschleudert, wie ein Sprecher der Kantonspolizei gegenüber Redaktion Tamedia bestätigte. Der Autofahrer musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Aufgeboten wurde die Feuerwehr Oprund, sowie die Kantonspolizei Bern. Im Bereich der Unfallstelle war die Strasse für längere Zeit nur einspurig befahrbar.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch