Zum Hauptinhalt springen

Bootsunfall auf dem Bielersee wurde zum Test für das VBS

Die Schweizer Armee hat ein Kompetenzzentrum für Satellitenaufnahmen geschaffen. Der tödliche Bootsunfall auf dem Bielersee letzten Sommer war ein erster Testfall der damals noch im Aufbau begriffenen Stelle.

Nach dem Unfall patrouillert ein Polizeiboot auf dem Bielersee. Mit einem ähnlichen Gummiboot (Vordergrund) war das verunglückte Paar unterwegs.
Nach dem Unfall patrouillert ein Polizeiboot auf dem Bielersee. Mit einem ähnlichen Gummiboot (Vordergrund) war das verunglückte Paar unterwegs.
Enrique Muñoz Garcia

Am heutigen Montag gibt das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) laut «Bieler Tagblatt» die Inbetriebnahme eines neuen Kompetenzzentrums bekannt. Das sogenannte Imint-Center wird die Auswertung von Satellitenaufnahmen an einem Ort zusammenfassen. Die Armee hat auf diesem Gebiet einen grossen Schritt vorwärts gemacht und ihre entsprechenden Möglichkeiten optimiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.