Zum Hauptinhalt springen

Mehrere parkierte Autos beschädigt

In der Nacht auf Dienstag sind in Biel mehrere Autos beschädigt worden. Es entstand erheblicher Schaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei wurde am Dienstag um 5.30 Uhr alarmiert, weil mindestens drei Unbekannte am Eidochsweg in Biel zwei Autos beschädigt hatten. Als die Beamten vor Ort eintrafen, waren die Täter bereits geflüchtet.

Bei der anschliessenden Kontrollfahrt im Quartier fand die Polizeipatrouille am Eidochsweg, am Gottfried-Ischerweg sowie an der Bürenstrasse weitere beschädigte Autos. Wie die Kantonspolizei Bern in einer Mitteilung schreibt, sind mindestens 13 Autos beschädigt worden. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Die Polizei bittet allfällig weitere Geschädigte, sich zu melden und sucht Zeugen: 032 324'85'31.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch