Zum Hauptinhalt springen

Unfall an der «Berner Rundfahrt»

Am Samstagmorgen ist ein Teilnehmer des Fahrradrennens «Berner-Rundfahrt» bei der Kollision mit einem Postauto verletzt worden.

Der Teilnehmer des Rennens geriet laut der Polizei kurz vor Mittag in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stiess er frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Postauto zusammen. Der verletzte Fahrradfahrer musste mit einem Helikopter der Rega ins Spital gebracht werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch