Zum Hauptinhalt springen

Wo es der Lysser Jugend gefällt

Die Stimme der Kinder soll in der Lysser Politik mehr Gehör finden, meinen Jugendarbeiter. Sie wollen dem Gemeinderat darum sagen, was Kindern und Teenagern in Lyss gefällt. Und wo sie der Schuh drückt.

Hören sich die Wünsche der Teenager an: Manuel Schneuwly (links) und Hannes Leuenberger.
Hören sich die Wünsche der Teenager an: Manuel Schneuwly (links) und Hannes Leuenberger.
Stefan Anderegg

Daumen hoch für den Lyssbachpark. Er sei einer ihrer Lieblingsorte in Lyss, erklärten gestern einige Siebtklässler den Jugendarbeitern Manuel Schneuwly und Hannes Leuenberger. Im und um das Einkaufszentrum sei es ordentlich, ruhig und grün. Man könne sich beim Lyssbachpark treffen, chillen und plaudern. «Hier fühlen wir uns wohl.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.