Zum Hauptinhalt springen

Sie gehn dem Vieh ans Fell

Nach der Freiluftsaison kommen Kühe und Rinder im Herbst mit einem dichten Fell in den Stall. Damit sie dort nicht schwitzen und gesundheitlich Schaden nehmen, werden sie geschoren. Für diese Arbeit lässt sich der Erlenbacher Andreas Brügger mit seinem Team anheuern. Eine Dienstleistung, die regen Anklang findet.prr Seite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch