Zum Hauptinhalt springen

Streckenrekord zum Jubiläum

Marcel Steiner hat das Bergrennen am Gurnigel gewonnen. Vor 20000

Wie im Vorjahr heisst der Sieger am Gurnigel in der Klasse der Einzelsitzer Marcel Steiner. Der Oberdiessbacher dominierte seine Konkurrenten am Sonntag nach Belieben und stellte einen neuen Streckenrekord auf. Mit dem Osella FA30 verfügt Marcel Steiner seit kurzem über das momentan schnellste Auto im Bergrennsport. Aus Anlass des 100-Jahr-Jubiläums waren auch Oldtimerliebhaber mit ihren Fahrzeugen unterwegs. So etwa Daniel Hadorn aus Noflen, der sich auch stilgerecht gekleidet hatte. dwu/grü Seite 17+28>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch