Zum Hauptinhalt springen

STS AG besteht auf dem Spitalstandort Saanenmöser

Saanenmöser bleibt für die STS AG der richtige Platz für ein Akutspital in den Regionen Obersimmental und Saanenland.

Die Spitalgruppe STS AG bleibt dabei: Das neue Akutspital für die Region Obersimmental-Saanenland soll nun doch in Saanenmöser gebaut werden. Der Entschluss basiert auf einer (weiteren) Machbarkeitsstudie, die gemeinsam von der Bergregion und der STS AG in Auftrag gegeben und teilweise selber erarbeitet wurde. Das geplante Spital wurde unter anderem auf bauliche und politische Machbarkeit geprüft. Fünf Standortvarianten wurden verglichen, zwei bleiben im Rennen. sf/rog Seite 25>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch