Zum Hauptinhalt springen

Sturz vom Motorrad

In Gadmen hat sich

Gestern Sonntag circa um 12 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Sustenpassstrasse talwärts in Richtung Nessental. Gemäss der Kantonspolizei Bern kam er beim Ausgang des Fuhrentunnels zu Fall und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einer entgegenkommenden Motorradfahrerin. Sie stürzte ebenfalls, verletzte sich aber nicht. Der Mann hingegen musste verletzt mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Die Sustenpassstrasse war für rund dreiviertel Stunden im Bereich der Unfallstelle in beiden Richtungen gesperrt. Dies hatte grosse Rückstaus zur Folge.pkb>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch