Zum Hauptinhalt springen

Tag der Schweizer Mühlen

Auch die Grabenmühle Sigriswil beteiligt sich heute Samstag an den Aktivitäten zum Schweizer Mühlentag 2010. Ab 10 Uhr laden Brigitte und Andreas von Gunten mit ihrem Team zur Besichtigung der Anlage mit Mühlemuseum, Forellenzucht, Goldmine und Tierpark ein. Von Interesse dürfte das bestehende Wasserrad sein. Es erzeugt eine jährliche Strommenge von rund 9000 Kilowatt, was einem Stromverbrauch von zwei Haushalten entspricht. Um mit derselben Wassermenge die Stromerzeugung auf 25000 Kilowatt zu steigern, soll demnächst ein zweites Wasserrad mit einem Durchmesser von 450 Zentimeter gebaut werden. Für musikalische Unterhaltung, sorgt von 14 bis 16 Uhr das Hobbykrainer Quintett.pd/vhh •www.grabenmühle.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch