BLS-Strecke zwischen Uetendorf und Thun ausser Betrieb

Uetendorf/Thun

Wegen eines Defekts an der Fahrleitung musste der Zugverkehr am Donnerstag auf der BLS-Strecke zwischen Uetendorf und Thun unterbrochen werden.

Am Donnerstagnachmittag fielen sämtliche Züge zwischen Uetendorf und Thun aus. Grund: Stromausfall. (Symbolbild)

(Bild: Jürg Spielmann)

Zwischen Uetendorf und Thun, auf der BLS-Strecke Bern-Belp-Thun, war der Bahnverkehr am Donnerstag ab 11 Uhr unterbrochen. Grund dafür war ein Defekt an der Fahrleitung, wie die Medienstelle der Bahngesellschaft auf Anfrage erklärte. Die Ursache der Störung ist noch nicht bekannt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt