Zum Hauptinhalt springen

Aargauer Familie war 100'000. Fahrgast

Lydia Sutton aus dem aargauischen Strengelbach wurde gestern um 10.22 Uhr auf der Grütschalp als 100'0000. Fahrgast empfangen.

Betriebsleiter Stefan Wittwer überreicht Lydia und Matthias Sutton den Gutschein.
Betriebsleiter Stefan Wittwer überreicht Lydia und Matthias Sutton den Gutschein.
Ferdiand Waespe

Betriebsleiter Stefan Wittwer (links) überreichte der Jubilarin einen Blumenstrauss und einen Gutschein für zwei Bahnfahrten ab Lauterbrunnen samt Älplerzmorge. «Ein superschöner Einstieg für die Wanderung mit unseren Kindern Luzia (im Arm) und Daniel», lobte Ehemann Mathias Sutton, Abfertiger für 40-Tonner auf dem Euro Airport Basel.

Sie hätten den Höheweg vor zwei Wochen rekognosziert und als ideal für die Kinder und die Schwiegereltern befunden. Sutton bezeichnete die am 16. Dezember 2006 eröffnete Windenbahn Lauterbrunnen-Grütschalp als genial – und wüsste noch einen Quantensprung: «Die Open-Deck-Kabine.»

BO/fw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch