Zum Hauptinhalt springen

Autofahrer fährt in stehenden Lastwagen und wird schwer verletzt

Ein PW-Lenker hat am Montagnachmittag auf der Fahrt von Saanenmöser nach Schönried übersehen, dass beim Dorfeingang auf der rechten Strassenseite ein Lastwagen angehalten hatte. Das Auto prallte ins Heck des LKW, wobei der PW-Lenker schwer verletzt wurde.

Der Automobilist, der im Fahrzeug eingeklemmt war, musste durch die Strassenrettung der Feuerwehr Saanen Saanenmöser Schönried geborgen werden, wie die Kantonspolizei mitteilte. Schwer verletzt wurde der Mann mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen. Der Lastwagenchauffeur blieb unverletzt.

Wegen des Unfalls musste die Strasse zwischen Schönried und Saanenmöser für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden.

SDA/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch