Zum Hauptinhalt springen

Autolenker durch Zeugenhinweis identifiziert

Der am vergangenen Dienstagabend bei einem Unfall in der Stadt Thun beteiligte Autolenker ist identifiziert worden. Dies teilte die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mit.

Der Lenker, der am Unfall vom Dienstag im Kreisel Frutigenstrasse/Jungfraustrasse in der Stadt Thun beteiligt gewesen ist, konnte identifiziert werden. Zum Erfolg geführt hat laut Mitteilung neben den polizeilichen Ermittlungen ein Zeugenhinweis.

Der Melder konnte die genaue Fahrzeugmarke angeben, worauf die weiteren Ermittlungen zum Lenker führten. Dieser gestand später, am Unfall, bei dem eine Mofalenkerin verletzt worden war, beteiligt gewesen zu sein.

pd/mau

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch