Zum Hauptinhalt springen

Bäder sind bereit, der Sommer kann kommen

Die Freibadsaison steht vor der Tür. Einige Bäder haben bereits geöffnet, andere sind startklar. Erfreulicherweise gibt es kaum Preiserhöhungen.

Im Winter wurde nicht geschlafen. Viele Neuerungen warten auf die wasserverrückten Gäste. Bademeister Werner Graf sonnt sich auf dem 3-Meter-Sprungbrett im Spiezer Bad, welches über die längste Wasserrutschbahn im Berner Oberland verfügt.
Im Winter wurde nicht geschlafen. Viele Neuerungen warten auf die wasserverrückten Gäste. Bademeister Werner Graf sonnt sich auf dem 3-Meter-Sprungbrett im Spiezer Bad, welches über die längste Wasserrutschbahn im Berner Oberland verfügt.
Markus Hubacher

«Nachdem sich der Winter eher durchschnittlich gezeigt hat, kann von einem Frühling mit teilweise sommerlichen Temperaturen gesprochen werden», schreibt die Liegenschaftsverwaltung Spiez in ihrer Medienmitteilung zur Eröffnung der Freibadsaison 2011. Das lasse doch auf eine wunderbare Badesaison hoffen, tönt es zuversichtlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.