Zum Hauptinhalt springen

Bald müssen auch die Fünfjährigen in den Kindergarten

Im Zuge der Harmonisierung des Schulsystems wird ab nächstem Sommer auch in Steffisburg der obligatorische zweijährige Kindergarten eingeführt, obwohl er zweimal vom Stimmvolk abgelehnt wurde.

Ab nächstem Sommer werden in Steffisburg wegen der Einführung des obligatorischen zweijährigen Kindergartens mehr Kinder eingeschult.
Ab nächstem Sommer werden in Steffisburg wegen der Einführung des obligatorischen zweijährigen Kindergartens mehr Kinder eingeschult.
Keystone

Weil das schweizerische Stimmvolk im Jahr 2006 den neuen Verfassungsartikel «Harmonisierung Schulwesen», kurz Harmos, angenommen hat, wird ab Sommer 2013 auch in Steffisburg der obligatorische zweijährige Kindergarten eingeführt. Über die Konsequenzen dieser Neuerung und darüber, was es für die Kinder bedeutet, wurden die Eltern der kindergartenpflichtigen Kinder am Mittwoch - und Donnerstagabend im Singsaal der Oberstufe Zulg informiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.