Zum Hauptinhalt springen

Da Vito wird abgerissen und neu aufgebaut

Der Besitzer des im Januar abgebrannten Gasthofs Linde mit der Pizzeria Da Vito in Steffisburg will das Gebäude abreissen und wieder aufbauen. Das Baugesuch soll schon bald publiziert werden. Derweil wirft die Geschäftstätigkeit der Lokalpächter Fragen auf.

Am Morgen nach dem Grossbrand vom 4. auf den 5.Januar 2012 war die Feuerwehr beim Gasthof Linde immer noch im Einsatz.Patric Spahni
Am Morgen nach dem Grossbrand vom 4. auf den 5.Januar 2012 war die Feuerwehr beim Gasthof Linde immer noch im Einsatz.Patric Spahni
Patric Spahni

Seit viereinhalb Monaten erinnert an der Unterdorfstrasse 34 in Steffisburg ein zerstörtes Dach an den Grossbrand im Gasthof Linde, in dem sich auch die Pizzeria Da Vito befand. Nach wie vor gibt es viele offene Fragen zum Unglück, eine ist jedoch mittlerweile beantwortet: Die Ammann Globalbau AG in Hilterfingen, die Besitzerin der Liegenschaft, will das Gebäude abreissen und am gleichen Ort wieder neu aufbauen. Dies sagt Steffisburgs Hochbauvorsteher Lorenz Kopp (EVP), der vor kurzem mit den Besitzern Kontakt hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.