Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Güggelifarmer: «I la mi nid la gheie!»

Sie posieren vor ihrem wiederaufgebauten Heim: Alfred und Elisabeth Heimann mit den Töchtern Leonie (rechts) und Corinne sowie dem Hund Dixi. Sie posieren vor ihrem wiederaufgebauten Heim: Alfred und Elisabeth Heimann mit den Töchtern Leonie (rechts) und Corinne sowie dem Hund Dixi.
Güggelifarmer Alfred Heimann wenige Tage nach dem Brand: Der Hund sitzt vor den unversert gebliebenen Stallungen, im Hintergrund das ausgebrannte Hauptgebäude. (Dezember 2010)
Sie posieren vor ihrem wiederaufgebauten Heim: Alfred und Elisabeth Heimann mit den Töchtern Leonie (rechts) und Corinne sowie dem Hund Dixi. Sie posieren vor ihrem wiederaufgebauten Heim: Alfred und Elisabeth Heimann mit den Töchtern Leonie (rechts) und Corinne sowie dem Hund Dixi.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin