Zum Hauptinhalt springen

Die WIA verlegt ihre Geschäftsstelle

Die Wohnen im Alter AG möchte ihre Geschäftsstelle in Thun von der Marktgasse ins Martinzentrum verlegen, um Kosten zu sparen. Ein Nachmieter ist mit der Ortho-Team AG gefunden. Es fehlt nur noch die Umbaubewilligung.

Nelly Kolb
Die heutige Geschäftsstelle Wohnen im Alter (WIA) AG in der Thuner Marktgasse 17: Hier zieht bald das Ortho-Team ein, die Geschäftsstelle der WIA wird ins Martinzentrum integriert.
Die heutige Geschäftsstelle Wohnen im Alter (WIA) AG in der Thuner Marktgasse 17: Hier zieht bald das Ortho-Team ein, die Geschäftsstelle der WIA wird ins Martinzentrum integriert.
Patric Spahni

Als die Wohnen im Alter (WIA) AG ihre Geschäftsstelle an der Thuner Marktgasse 17 erweiterte, geriet sie in die Kritik; zu grosszügig und zu teuer, das war die öffentliche Meinung. Jetzt kann sie vorzeitig aus dem Mietvertrag aussteigen – er läuft noch bis 2019 – und in das eigene Martinzentrum umziehen. Voraussetzung ist die Umbaubewilligung für den Nachmieter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen