Zum Hauptinhalt springen

Downhill-Strecke geplant

Von Grütschalp nach Lauterbrunnen soll eine Downhillstrecke für Biker realisiert werden. Nach mehrjähriger Planung hat der Verein Bikestrecke Grütschalp Anfang April 2014 das Baugesuch eingereicht.

Das Baugesuch für die Dowhnhillstrecke wurde Anfang April eingereicht (Symbolbild).
Das Baugesuch für die Dowhnhillstrecke wurde Anfang April eingereicht (Symbolbild).
Urs Baumann

Seit 2009 arbeitet der Verein Bikestrecke Grütschalp an der Planung einer Downhillstrecke, welche von der Grütschalp hinunter nach Lauterbrunnen führt. Für die Umsetzung wurden verschiedene Varianten geprüft, dies in Rücksprache mit den zuständigen Fachstellen, Ämtern und Landeigentümern. Anfang April 2014 hat der Verein Bikestrecke Grütschalp das entsprechende Baugesuch bei der Gemeinde Lauterbrunnen eingereicht.

«Die Nachfrage nach einer Downhillstrecke ist in den letzten Jahren stetig angestiegen», schreibt der Verein in einer Mitteilung. Bis anhin fehle es in der Jungfrauregion jedoch an einem solchen Angebot für Biker. Auf den bestehenden Wanderwegen von Winteregg und Grütschalp nach Lauterbrunnen sei es immer wieder zu Friktionen zwischen Wanderern und Bikern gekommen. «Mit der geplanten Downhillstrecke soll diese Situation deutlich verbessert und gleichzeitig ein attraktives Freizeitangebot geschaffen werden», so die Mitteilung. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch