Zum Hauptinhalt springen

Fabelhaftes Spielfest zum Jubiläum des Vereins Animato

Seit zehn Jahre gibt es in Spiez den Spielbetrieb Animato. Zum Jubiläum findet am Sonntag in der Bucht ein Spielfest statt.

Für Spiel und Spass - hier Dartspielen mit einem Kleinbagger - sorgt in Spiez seit zehn Jahren der Verein Animato.
Für Spiel und Spass - hier Dartspielen mit einem Kleinbagger - sorgt in Spiez seit zehn Jahren der Verein Animato.
Heidy Mummenthaler

«Vor zehn Jahren gründeten wir den gemeinnützigen Verein animato mit der Absicht, einen mobilen Spielbetrieb in Spiez und Umgebung aufzubauen», erzählt Initiantin und Leiterin des Spielbetriebs Esther Zwahlen. «Dazu gehörte die Idee, in der Spiezer Bucht regelmässig offene Spielaktivitäten zu organisieren». animato finanzierte sich bisher durch Mitglieder- und Gönnerbeiträge, Spenden, Sponsoren, Spielmobil-Vermietungen, Erträgen aus Veranstaltungen und je nach Anlass durch Projektbeiträge. Wer sich bei animato engagierte, arbeitete bis heute ehrenamtlich.

Spielnachmittage und Feste

Ein Jahrzehnt später ist das zweite Spielmobil im Einsatz: «der Verein startete mit einem ausgebauten Wohnwagen. Mittlerweile ist es ein Iveco-Lieferwagen, welcher praktischer zum Lenken ist», hält die animato-Präsidentin fest. In der Spiezer Bucht finden jährlich von Mitte April bis Mitte Oktober bei guter Witterung jeden Mittwoch (14 bis 17 Uhr) die offenen Spielnachmittage mit dem Spielmobil statt. Ebenfalls zur Tradition gehören die Fabelhaften Spielfeste im Mai und das SpeziFescht jeweils am 1. August in der Spiezer Bucht. «Daneben vermieten wir das Spielmobil mit oder ohne Betreuung», so Zwahlen.

«Der Verein animato strebt die Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen und Personen an. Verschiedene Anlässe wurden in der Vergangenheit zusammen mit der Ludothek, der Kinder- und Jugendarbeit Spiez, SpeziLandSpiez und dem Tourismus organisiert, was sich auch gut bewährt», lobt Zwahlen.

Spezi- und Fabeltaler

Anlässlich des 10-Jahre-Jubiläums findet am Sonntag von 11 bis 17 Uhr das Fabelhafte Spielfest in der Spiezer Bucht statt. Besondere Attraktionen sind das Bagger-Spiel der Lanz AG, das Saltotrampolin, das Dampfkarussell von Rolf Henzelmann, die Hüpfburg oder die Schatzsuche. Ab 13.30 Uhr ist Ponyreiten trumpf, um 14.30 Uhr der Auftritt des Judo Clubs Spiez und Tipps und Tricks mit Zauberer Alexis gibst um 11.30/13.30 und 15.30 Uhr. Die Währung für Spiele und Aktivitäten sind Spezi- und Fabeltaler. Die Talerbank befindet sich auf dem Festgelände.

Bei Regen findet das Spielfest im gedeckten Badiareal statt. «Der Verein animato freut sich auf viele Besucher/-innen und dankt den zahlreichen Helfer/-innen und Unterstützer/innen. Ein spezielles Merci an dieser Stelle unserem unermüdlichen guten Geist und Allrounder Peter Lüscher».

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch