Zum Hauptinhalt springen

Gepflegte Tradition oder neue Ausrichtung

Die Abstimmung vom 3.März über den Verkauf des alten Gemeindehauses und den Umzug der Verwaltung in ein Mietobjekt gibt zu reden. Während Gemeindepräsident Hans Jakob Walther zu den Befürwortern der Vorlage gehört, lehnt SVP-Vorstandsmitglied Martin Gafner das Geschäft ab.

Ob das Wappen oben an der Eingangstüre der Verwaltung verschwindet, wird am 3. März entschieden.
Ob das Wappen oben an der Eingangstüre der Verwaltung verschwindet, wird am 3. März entschieden.
Beat Jordi

Ist das 1905 erbaute Hotel Rütli, das seit 1919 im Besitz der Einwohnergemeinde ist und die Gemeindeverwaltung beherbergt, ein bedeutsames Objekt, das die Gemeinde nicht aus der Hand geben soll? Oder soll die Liegenschaft veräussert werden, damit an der lukrativen Wohn- und Geschäftslage neues Leben einziehen kann?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.