Zum Hauptinhalt springen

Glühwein wärmt Herzen der Zurli-Fans

Silvan Zurbriggen erwischte am Freitag keinen guten Tag. Das drückte auf die Stimmung seines rund 70-köpfigen Fantrupps. So wärmten die sich halt ihr Herz mit Glühwein. Und wollen den Zurli am Sonntag wieder Fahnen schwingend unterstützen.

Ueli Flück

Ein Fan ist ein begeisterter Anhänger einer Person. Fans «fäänen». Die echten Fans unterstützen ihr Idol selbstverständlich auch, wenn er mit dem linken Scheichen aus dem Näscht gestiegen ist und nicht seinen besten Tag erwischt hat. Und wenn rund 70 Frauen und Männer des 500 Mitglieder zählenden Fanclubs Silvan Zurbriggen nach Wengen reisen, schwingen sie ihre Fahnen und Treicheln bereits lange, bevor das Rennen beginnt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.