Zum Hauptinhalt springen

Grosser Andrang an der Lehrstellenbörse

Über hundert Schülerinnen und Schüler samt Eltern besuchten die Lehrstellenbörse des Spiezer Gewerbes im ABZ, um sich über offene Lehrstellen zu informieren.

Volle Konzentration: Gespannt lassen sich die Mädchen erklären, was es in der Gastronomie zu lernen gäbe.
Volle Konzentration: Gespannt lassen sich die Mädchen erklären, was es in der Gastronomie zu lernen gäbe.
Ulrich Krummenacher

Sechzehn Betriebe aus Gewerbe, Dienstleistung, Industrie und Gastronomie haben sich dazu entschlossen, ihre offenen Lehrstellen an einer Börse im Spiezer ABZ zu präsentieren. Eingeladen hatte man die Schüler der beiden obersten Klassen der Spiezer Schulen – und sie kamen in Scharen, um sich von kompetenten Mitarbeitern über die Möglichkeiten und Anforderungen der verschiedensten Berufe zu informieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.