Zum Hauptinhalt springen

Kappeler auch beim FC Thun am Drücker

Der neue CEO der Stadion Thun AG, Alain Kappeler, übernimmt neu auch die Führung der Geschäftsstelle des FC Thun.

Leitet auch die Geschäftsstelle des FC Thun: Alain Kappeler.
Leitet auch die Geschäftsstelle des FC Thun: Alain Kappeler.

Mit dem Einzug des FC Thun im Sommer 2011 in das neue Fussballstadion Thun Süd wird die Verantwortung für die Vermarktung und die Organisation der Spiele des FC Thun bei der Stadion Thun AG liegen. «Beide Parteien sind zum Schluss gekommen, dass eine frühzeitige enge Zusammenarbeit für alle Beteiligten nur Vorteile mit sich bringt», teilt der FC Thun mit. Durch eine sofortige Integration des CEO der Stadion Thun AG, Alain Kappeler (Bild), ins operative Geschäft des FC Thun könnten viele Synergien genutzt werden. Alle Mitarbeitenden sind weiter in ihren bestehenden Funktionen und Aufgabenbereichen tätig, so auch der bisherige Leiter der Geschäftsstelle Reto Beck als Leiter Dienste und Marketing.

TT/pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch