Zum Hauptinhalt springen

Neuer Dorfladen wurde gefeiert

Aus der Eröffnung des neuen Dorfladens hat Iseltwald gleich ein Dorffest gemacht. Die Kundschaft musste bereits zum ersten Mal an der Kasse Schlange stehen.

Der Vorstandspräsident der Genossenschaft Bernhard Brunner (l.) und Leiterin Vreni Imfeld stehen vor dem neuen Dorfladen Iseltwald, den eine der ersten Kundinnen gerade verlässt.
Der Vorstandspräsident der Genossenschaft Bernhard Brunner (l.) und Leiterin Vreni Imfeld stehen vor dem neuen Dorfladen Iseltwald, den eine der ersten Kundinnen gerade verlässt.
Susanna Michel

«Es war ein überwältigender Start, es gab einen richtigen Ansturm», sagt Vreni Imfeld mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Sie leitet den Dorfladen Iseltwald, zur Seite stehen ihr vier Mitarbeiterinnen. Seit Samstag hat die Gemeinde am Brienzersee wieder ein Geschäft, das alles für den täglichen Bedarf bietet. Das Sortiment reicht von Seife über frischgebackenes Brot, Wein, Fleisch und Joghurt bis zu Tierfutter. Im Laden ist eine Postagentur integriert. Das Lokal mit einer Verkaufsfläche von 130 Quadratmetern befindet sich zum grössten Teil in einem Neubau, ein Teil liegt im geschützten Teil des ehemaligen Hotels Bären, der zur Überbauung Seepark gehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.