Zum Hauptinhalt springen

Raubüberfall am Weihnachtsabend

Ein bewaffneter Mann hat am Freitagabend das Restaurant «Höchhus» in Steffisburg überfallen. Die Polizei fahndet nach ihm.

Der mit einem Schal maskierte Mann betrat kurz vor 20.30 das Restaurant und bedrohte die Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe. Wie die Polizei am Sonntagmittag mitteilte, erbeutete der Täter ein Serviceportemonnaie und ergriff die Flucht. Die Fahndung verlief bislang erfolglos.

Gemäss Mitteilung ist der Mann etwa 180cm gross und von schlanker Statur. Zum Tatzeitpunkt trug er eine hellbraune Jacke mit Kapuze und Jeans. Er spricht Berndeutsch.

Hinweise an: Kantonspolizei Bern, Tel. 033 227 61 11.

pd/asu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch