Zum Hauptinhalt springen

Transportfirma Gafner baut aus

Die Transportfirma Gafner baut aus: Auf der Rösslimatte im Gwatt wird eine neue Lagerhalle mit 2000 Quadratmetern Nutzfläche erstellt. Das vor vier Jahren erworbene Feldschlösschen-Areal ist der Firma bereits zu klein geworden.

Roland Drenkelforth
Auf der Rösslimatte im Gwatt wird bald gebaut: Angrenzend an ihren bestehenden Standort (rechts im Bild) plant die Gafner AG den Bau einer neuen Lagerhalle. Links davon will die Läderach Weibel Immobilien AG ein Mehrfamilienhaus mit 39 Wohnungen erstellen.
Auf der Rösslimatte im Gwatt wird bald gebaut: Angrenzend an ihren bestehenden Standort (rechts im Bild) plant die Gafner AG den Bau einer neuen Lagerhalle. Links davon will die Läderach Weibel Immobilien AG ein Mehrfamilienhaus mit 39 Wohnungen erstellen.
Patric Spahni

Knapp vier Jahre sind es her, dass die Thuner Transportfirma Gafner von der C.-F-.L.-Lohner-Strasse auf die Rösslimatte zügelte, wo sie das frühere Feldschlösschen-Areal hatte kaufen können. Mit 150'00 Quadratmetern stand dem Unternehmen damit dreimal mehr Fläche zur Verfügung als am alten Standort. Zudem verfügt das neue Logistikgebäude über einen direkten Gleisanschluss, was neue Möglichkeiten bot.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen