Zum Hauptinhalt springen

Umbau an Führungsspitze des Ballenberg-Museums

Weniger Mitglieder im Stiftungsrat und eine schlagkräftigere Führung: Dies sehen die revidierten Statuten einer Arbeitsgruppe vor. Im Februar wird sich der Vorstand der Museumsstiftung über die Revision beugen.

So sah gestern auf dem Gelände des Freilichtmuseums Ballenberg der sich im Wiederaufbau befindende Pferdestall aus Luchsingen GL aus.
So sah gestern auf dem Gelände des Freilichtmuseums Ballenberg der sich im Wiederaufbau befindende Pferdestall aus Luchsingen GL aus.
zvg/Sarah Michel

Noch ist der 11. April, der Tag der Saisoneröffnung im Freilichtmuseum, weit weg. Die Aktivitäten der Betriebsangestellten konzentrieren sich derzeit weniger auf die Arbeiten im Gelände als vielmehr auf kleinere Reparaturen an den Museumsobjekten. Zügig schreitet der Wiederaufbau des Pferdestalls aus Luchsingen (Glarus) voran.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.