Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsachse wegen Bahnhofumbau zwei Monate zu

Der Millionen-Umbau des Bahnhofs Spiez ist lanciert. Im Dorf kommts im Sommer zu Mehrverkehr, da die Achse via Bahnhof zu ist.

Noch ist es ruhig am Bahnhof Spiez. Doch die Vorarbeiten für den 10-Millionen-Umbau sind angelaufen.
Noch ist es ruhig am Bahnhof Spiez. Doch die Vorarbeiten für den 10-Millionen-Umbau sind angelaufen.
Jürg Spielmann

«Die Vorarbeiten haben begonnen», titelt die aktuelle Meldung der BLS. Wie in dieser Zeitung zu lesen war, baut sie ihr 95-jähriges Spiezer Bahnhofgebäude um – während eineinhalb Jahren und für knapp 10 Millionen Franken. Nebst einem Facelifting für das Reisezentrum werden schlecht genutzte Flächen in Büros umgewandelt, die Fassaden erneuert und es wird Platz für ein Geschäft geschaffen. Die angegliederte Raiffeisenbank Thunersee-Süd nimmt die Verjüngungskur auch gleich zum Anlass, ihren Sitz umzubauen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.