Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vier Stunden rennen für einen Merino-Widder

Simon Beck stampft in nur vier Stunden diesen 200 Meter grossen Widderkopf ins Schneefeld des Aletschgletschers. Im Hintergrund das Eggishorn, links der Trugberg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.