Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Bei einem Abbiegemanöver sind am Mittwoch gegen 18.40 Uhr in Thun-Allmendingen zwei Autos frontal kollidiert.

Wie die Kantonspolizei mitteilte, zogen sich dabei zwei Personen Verletzungen zu und mussten hospitalisiert werden. Eine weitere Person musste zur Kontrolle ins Spital.

SDA/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch