Thun

Einsprachen gegen Salt-Antenne

ThunGegen das Vorhaben von Salt, auf einem Hausdach an der Länggasse eine Mobilfunkanlage zu errichten, sind beim Bauinspektorat drei Einsprachen – darunter eine Sammeleinsprache – eingegangen.

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt möchte in der Thuner Länggasse eine Antenne errichten. (Symbolbild)

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt möchte in der Thuner Länggasse eine Antenne errichten. (Symbolbild) Bild: Urs Jaudas

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bauprojekte für Mobilfunkanlagen in Wohnzonen haben in Thun keinen leichten Stand. Das zeigt ein Blick auf entsprechende Vorhaben diverser Anbieter in den vergangenen Jahren. Immer wieder stiessen Swisscom, Sunrise und Salt auf teils heftige Gegenwehr der Anwohner.

Auch das jüngste Projekt von Salt (vormals Orange) ist umstritten: Die Firma will auf einem Flachdachbau an der Länggasse 84 eine neue Mobilfunkanlage einrichten. «Die Anlage würde ab Dach 7,29 Meter in die Höhe ragen», sagt der Thuner Bauinspektor Reto Pfister.

Gegen die Salt-Pläne sind beim Bauinspektorat eine Rechtsverwahrung und drei Einsprachen eingegangen. «Darunter befindet sich auch eine Sammeleinsprache von acht Privaten – teils von Einzelpersonen, teils von Paaren», so Pfister.

Ob alle Gegner auch einspracheberechtigt sind, werde noch geprüft. Salt hat nun einige Wochen Zeit, zu den Einsprachen Stellung zu beziehen. Erst danach wird laut Pfister entschieden, ob und wann es zu Einspracheverhandlungen kommt. (Thuner Tagblatt)

Erstellt: 21.08.2017, 22:02 Uhr

Artikel zum Thema

Sunrise siegt in letzter Instanz

Thun Das Bundesgericht hat die Beschwerde der Anwohner, die sich gegen eine Mobilfunkanlage am Jägerweg in Thun wehrten, abgewiesen. Damit endet das elf Jahre dauernde Seilziehen um die Anlage zugunsten von Sunrise. Mehr...

Antennen-Beschwerde wird nicht weitergezogen

Thun Der Hohmad-Leist in Thun zieht die Beschwerde gegen die Antenne auf der Klinik Hohmad nicht weiter. Die Baubewilligung liegt vor. Mehr...

Jägerweg: Antennen-Gegner ziehen vor Bundesgericht

Thun Die Gegner der Mobilfunkanlage am Jägerweg in Thun geben nicht auf. Sie ziehen den jüngsten Entscheid des Verwaltungsgerichts weiter ans Bundesgericht. Mehr...

Paid Post

Es gibt Besseres als Escorts

Echte Erotik und richtigen Sex, bei dem beide Lust aufeinander haben, findet man nicht bei Escorts. Aber dafür beim Casual-Dating im Internet.

Kommentare

Blogs

Serienjunkie Spiel mit den Schwächsten

Foodblog Spanien kann alles

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Das Thuner Tagblatt digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Spiel zwischen Mauern: Palästinensische Buben spielen in einem verlassenen Gebäude in Gaza Stadt. (21.Juni 2018)
(Bild: Mohammed Salem) Mehr...