Wer hat die Schwäne auf der Lindermatte gerissen?

Thun

Auf der Lindermatte im Dürrenastquartier sind in den vergangenen Wochen drei Schwäne getötet worden. Ob von Füchsen oder Hunden, ist unklar.

Wenn Schwäne an Land grasen (wie hier im Thuner Strämu), droht ihnen Gefahr von Hunden und Füchsen.

(Bild: Patric Spahni)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt