Abschied mit Tränen in den Augen

Es ist vorbei: Das Abtreten drückte bei den Kadetten da und dort auf die Tränendrüsen.

Nach dem Abtreten flossen bei einigen Kadetten die Tränen. Foto: Patric Spahni

Nach dem Abtreten flossen bei einigen Kadetten die Tränen. Foto: Patric Spahni

Fröhliches Lachen und eine gewisse Entspannung war in den Gesichtern der Kadettinnen und Kadetten auszumachen, als sie sich am Dienstag kurz vor Mittag zum Schlussumzug formierten. Nicht viel zu lachen hatte dagegen das Publikum, das reihenweise am Strassenrand in der Innenstadt auf der Umzugsroute stand. Zumindest jene, die in der ersten Reihe standen. Zum Abschluss des Ausschiesset zeigte sich der Fulehung nicht zimperlich: Noch einmal verteilte er mit Söiblaatere und Schit Hiebe und Schläge ohne Rabatt. Damit machte er gewissermassen den Weg frei für die Kadetten auf ihrem letzten Umzug, angeführt von Hauptmann Nico Hunziker und den Fahnenträgern. Viel Applaus erntete Lara Feller, die als Siegerin des Gesslerschiessens (vgl. Text oben) das Bild am Umzug durch die Stadt tragen durfte.

Als der Umzug mit Kadetten­musik, Tambouren, Kanone, Armbrustschützen, Tell und Schwyzermaa sowie den Kadettenkompanien vor das Rathaus einschwenkte, war der Platz hinter den Abschrankungen proppenvoll. Eltern, Gäste, Besucher, Kinder und viele andere wollten sich das Abtreten des Korps nicht entgehen lassen. Es war klar, dass Hauptmann Nico Hunziker auch mit leicht militärischen Worten amtete. «Richten», rief er, und sofort ging ein Ruck durch die Runde.

Als Hunziker indes das Wort «Abtreten» in den Mund nahm, brachen die Dämme. Kadettinnen und Kadetten lagen sich in den Armen. Die Wolken über Thun verteilten ein paar kleine Regentropfen. Doch der Wettergott konnte nicht mithalten. Tränen kullerten aus manchem Kadettengesicht. Olivia Müller und Nina Sollberger waren untröstlich. «Uns wird etwas fehlen, es ist gerade sehr emotional», sagte Müller. Und Sollberger fügte an: «Ich werde die Leute und die vielen Freunde, die ich gefunden habe, vermissen.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt